Ihr Züchter wollte sie nicht, aber sie wurde gerettet und hat die Chancen übertroffen

Inhaltsverzeichnis:

Ihr Züchter wollte sie nicht, aber sie wurde gerettet und hat die Chancen übertroffen - Geschichten 2023
Ihr Züchter wollte sie nicht, aber sie wurde gerettet und hat die Chancen übertroffen - Geschichten 2023

Roxanne_Bryan | Editor | E-mail

Anonim

Wenn Züchter mit einem problematischen Welpen konfrontiert sind, haben sie eine Standardlösung. Käufer zahlen keinen Top-Dollar für „defekte“reine Rassen, sodass Züchter unvollkommene Welpen loswerden. Dies bedeutet normalerweise, dass sie eingeschläfert werden. Als ein Welpe vom Neapolitanischen Mastiff namens Willow mit dem Schwimmer-Syndrom geboren wurde, betrachtete ihre Züchterin sie als ein Problem, das einer Lösung bedurfte.

Image
Image

Screenshot PAWsitive auf Rumble

Was ist das Schwimmer-Syndrom?

Das Schwimmer-Syndrom, auch bekannt als Flat-Pupp- und Turtle-Pupp-Syndrom, ist eine seltene angeborene Erkrankung, die Neugeborene von Hunden und Katzen befällt. Mit ihm geborene Welpen können weder laufen noch stehen. Ihre Brust ist flach und ihre Beine sind gespreizt, was die Mobilität extrem erschwert. Die einzige Möglichkeit, von Ort zu Ort zu gelangen, besteht darin, sich mit den Gliedmaßen wie Flossen zu ziehen.

Leider wird oft empfohlen, Welpen bei Geburt mit dieser Krankheit einzuschläfern. Für einen Züchter ist das oft die Entscheidung seiner Wahl. Willows Züchter hat zuerst in den sozialen Medien geschossen, um zu sehen, ob jemand sie aufnehmen wollte.

Willow wird gerettet

Der Beitrag wurde viral und wurde von Jennifer Williams, Präsidentin von 2nd Chances Rescue in Norco, CA, gesehen. Sie wusste sofort, dass sie Willow retten wollte und sprang in Aktion, um es zu ermöglichen.Willows Zustand war schrecklich. Ihre mangelnde Mobilität beeinträchtigte ihre Fähigkeit, Nahrung und Wasser zu bekommen. Jennifer wusste, wenn sie nicht schnell handelte, könnte Willow zugrunde gehen.

Screenshot PAWsitive auf Rumble
Screenshot PAWsitive auf Rumble

Zum Glück hatte Jennifer eine Verbindung zu einer Tierakuskopistin namens Gina. Die Acuscope-Therapie stimuliert das Gewebe gezielt mit Mikroströmen, um die Heilung zu fördern, die Bewegungsfreiheit zu erhöhen und die Schmerzen zu lindern. Es hat sich gezeigt, dass das Akuskop für lebende Gewebe von großem Nutzen ist, da es die Nerven- und Muskelfasern dabei unterstützt, wieder zur normalen Weiterleitung elektrischer Impulse zurückzukehren. Mit anderen Worten, diese Therapie kann dazu beitragen, dass sich Nerven- und Muskelgewebe selbst heilen.

Innerhalb von zwei Tagen nach der Behandlung machte Willow ihre ersten Schritte! Sie machte weiterhin Gewinne, während sie sich verschiedenen Therapien unterzog. Ihre Brust musste gewickelt und ihre Beine in die richtige Position gebunden werden. Sie unterzog sich einer Hydrotherapie und setzte die Akuskop-Therapie fort. Nach ein paar Monaten lief, rannte und schwamm Willow wie ein Champion!

PAWsitive bei Rumble

Therapie hat hervorragende Ergebnisse mit dem Schwimmer-Syndrom

Das Schwimmer-Syndrom ist eine unglückliche Diagnose, aber es ist keine Selbstverständlichkeit, dass diese Tiere zur Unbeweglichkeit verurteilt sind. Eine von der Canadian Veterinary Medical Association veröffentlichte Studie befasste sich mit dem Fall eines mit dem Schwimmer-Syndrom geborenen Zwergschnauzers. Er wurde vom Autor der Studie adoptiert, der zu Hause unter Anleitung eines medizinischen Teams Massagen und Physiotherapie anbot. Dieser kleine Kämpfer erholte sich vollständig und führte auch zehn Jahre später ein normales, glückliches Leben.

Eine gezielte Physiotherapie ist sehr erfolgreich, um diese Welpen wieder in eine völlig normale Beweglichkeit zu versetzen. Gott sei Dank nahm sich Willows Züchter die Zeit, um in die Welt zu gelangen und der Ruf wurde von den fürsorglichen und fähigen Menschen von 2nd Chances Rescue entgegengenommen.

Willow machte weiterhin großartig und wuchs zu einer 80 Pfund schweren Schönheit voller Liebe und Leben heran!

Screenshot PAWsitive auf Rumble
Screenshot PAWsitive auf Rumble

Ausgewähltes Bild Screenshot PAWsitive auf Rumble

Möchten Sie einen gesünderen und glücklicheren Hund? Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und wir spenden 1 Mahlzeit an einen Hund in Not!

Tags: 2nd Chances Rescue, Akuskop-Therapie, Mastiff-Welpe, Schwimmer-Syndrom, Weide

Beliebtes Thema