Wenn Sie dies in die Futternapf Ihres Hundes geben, kann dies bei schmerzhaftem Hautjuckreiz helfen

Inhaltsverzeichnis:

Wenn Sie dies in die Futternapf Ihres Hundes geben, kann dies bei schmerzhaftem Hautjuckreiz helfen - Fakten 2023
Wenn Sie dies in die Futternapf Ihres Hundes geben, kann dies bei schmerzhaftem Hautjuckreiz helfen - Fakten 2023

Roxanne_Bryan | Editor | E-mail

Anonim
Image
Image

Eine einfache, natürliche Lösung für Ihren juckenden Hund

Wenn die Tage länger werden und die Sonne ein bisschen heller scheint, steht der Sommer vor der Tür. Noch wichtiger ist die Pool-Zeit. Unzählige Stunden im Pool mit meinen beiden Lieblingspelzbällen. In und aus dem Pool jagen einen Ball oder ein improvisiertes Kauspielzeug. Ihre Mäntel halten so viel Wasser, dass ich jedes Mal, wenn sie aus dem Pool kommen, schwöre, dass ich sehe, wie der Wasserstand einen Zentimeter fällt. Ich liebe es. Was ich nicht liebe, ist, was es meiner Haut antut … und ihrer.Das Wasser und das Chlor sind brutal und verursachen schrecklich trockene Haut. Das führt immer zum Lecken. Dann kratzen. Dann kauen. Alles - nicht gut.

Medizinisch als canine atopische Dermatitis (CAD) bekannt, kann trockene, juckende Haut ein Hauptproblem für Hunde sein. Wenn es nicht behandelt wird, kann es zu Läsionen, Haarausfall oder bakteriellen Infektionen führen. Es kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, z. B. eine Überempfindlichkeit gegen Allergene.

3 Häufigste Hundeallergien

  • Essen
  • Umwelt
  • Kontakt

Allergien sind eine überempfindliche und schädliche Reaktion des Immunsystems auf äußere Allergene wie Pollen und Lebensmittel. Dies gilt auch für Menschen und Hunde. Bei Hunden können die Anzeichen und Symptome jedoch unbemerkt bleiben, da unsere vierbeinigen Freunde uns nicht sagen können, was los ist. Als Rudelführer müssen wir also überbewusst sein, worauf wir achten müssen.

Häufige Anzeichen von Hundeallergien

  • Kratzen und beißen auf der Haut
  • Übermäßiges Lecken
  • Wässrige Augen
  • Pfote kauen oder lecken
  • Nasenausfluss
  • Atemprobleme (sehr ernst!)

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, um das Immunsystem Ihres Hundes zu stärken und die juckende und trockene Haut zu bekämpfen. Einige Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Omega-3 bei der Ernährung von Hunden mit Allergien vielversprechend ist. Und obwohl es unwahrscheinlich ist, Ihrem Hund eine Nahrungsergänzung zu verabreichen, um die Symptome zu lindern (konsultieren Sie immer Ihren Tierarzt, um einen vollständigen Behandlungsplan zu erhalten), gibt es ziemlich klare Hinweise darauf, dass Omega-3-Fettsäuren dem Immunsystem zugute kommen, und viele Hunde sind in der Tat mangelhaft in Omega-Fettsäuren aufgrund der Tatsache, dass Hunde sie nicht selbst produzieren können.

Ein Problem: Hunde können keine lebenswichtigen Omega-Fettsäuren produzieren

Es gibt viele Quellen für Omega-Fettsäuren. Einige glauben, dass Hundefutter alle Hundebedürfnisse erfüllt. Da Omega-Fettsäuren für Hitze anfällig sind, sind die meisten Vorteile für Ihren Hund aufgrund der Koch- / Behandlungstemperaturen von Hundefutter biologisch nicht mehr verfügbar. Aus diesem Grund haben sich viele Hundebesitzer an ein Ergänzungsmittel gewandt, um den täglichen Bedarf ihres Hundes an essentiellen Fettsäuren zu decken.

Meine Hunde lieben unseren Omega-3-6-9 Select Krill Kauartikel für Hunde. Ich mag sie, weil sie aus Krill hergestellt werden, der von allen Meerestieren die höchste Omega-Konzentration aufweist. Da es sich um winzige Lebewesen mit einer kürzeren Lebensdauer handelt, enthalten sie auch keinen hohen Anteil an Giftstoffen wie Fisch. Sie sind auch in zwei Größen erhältlich: eine für kleine und große Hunde. Ich liebe sie, denn wie alle unsere Produkte, die auf iHeartDogs.com verkauft werden, bietet jeder Kauf von Omega-3-6-9 Select-Kaubonbons Mahlzeiten für 14 Schutzhunde!

Der Schlüssel zum Erinnern: Ihr Hund benötigt Omega-Fettsäuren (Nahrungsergänzungsmittel, Fischfleisch, unabhängig von der Quelle). Was auch immer Sie wählen, machen Sie es einfach zu einem Teil eines gesünderen, glücklicheren Lebensstils für Ihren Hund. Bei mir hat es definitiv Furore gemacht. Oder war das der Pool?

Diese Aussagen wurden von der Food and Drug Administration nicht bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Die Informationen auf dieser Website ersetzen nicht die persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal.

Möchten Sie einen gesünderen und glücklicheren Hund? Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und wir spenden 1 Mahlzeit an einen Hund in Not!

Beliebtes Thema