Hundepuzzles & Spiele

Inhaltsverzeichnis:

Hundepuzzles & Spiele
Hundepuzzles & Spiele

Roxanne Bryan | Editor | E-mail

Anonim

Verbrenne die Energie deines Hundes mit lustigen Spielen und Rätseln.

Manche Hunde schlafen gerne den ganzen Tag auf der Couch und kuscheln sich mit ihren Besitzern. Andere sind energiereicher und erfordern viel körperliche und geistige Bewegung, um glücklich und gesund zu bleiben. Spiele und Rätsel bieten Besitzern unterhaltsame Möglichkeiten, sich mit ihren Hunden zu verbinden und sie gleichzeitig zu ermüden. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Hund eine berufstätige Rasse ist, z. B. ein Hüte- oder Jagdhund.

Interaktive Rätsel

Interaktive Rätsel überreden Hunde, ihr Gehirn zu benutzen, um Leckereien zu erhalten. Dies hilft, Ihren Hund geistig zu ermüden und macht Spaß und ist lohnend. Hochenergetische Hunde wie Border Collies oder Schäferhunde erfordern mehr mentale Stimulation als Rassen mit niedrigerer Energie, weshalb interaktive Rätsel für Arbeitshunde so wichtig sind. Tierhandlungen bieten zahlreiche Arten interaktiver Rätsel an. Behandeln Sie Bälle, die Leckereien verbergen, und der Hund muss herausfinden, wie er die Leckerei herausbekommt. Andere Spielzeuge bestehen aus Holz und ähneln Puzzlespielen für Kinder. Der Hund muss seine natürlichen Bewegungen und Instinkte nutzen, um die einzelnen Puzzlespiele herauszufinden.

Verstecke dich und gehe suchen

Spielen Sie mit Ihrem Hund Verstecken, um seine Hundesinne wie Sehen, Klingen und Riechen zu entdecken. Bevor Sie dieses Spiel beginnen, ist es wichtig, dass Ihr Hund grundlegende Befehle wie "Sitzen", "Bleiben" und "Kommen" kennt. Dieses Spiel wird dazu beitragen, diese Befehle zu verstärken und einen Ausgang für die Energie Ihres Hündchens zu bieten. Setzen Sie Ihren Hund in einen "Sitzaufenthalt" und gehen Sie weg, bis Sie gerade außer Sicht sind. Ruf deinen Hund zu dir und lobe sie, wenn sie kommt. Versuchen Sie, sich an weniger offensichtlichen Stellen wie hinter der Couch oder der Tür zu verstecken, wenn Ihr Hund beginnt, das Spiel zu verstehen. Ihr Hund muss seine anderen Sinne benutzen, um Sie zu finden, was ihn in kürzester Zeit ermüden wird.

Schatzsuche

Ähnlich wie beim Versteckspiel kann Ihr Hund bei einer Schnitzeljagd mit den Sinnen nach seinem Lieblingsleckerbissen oder -spielzeug suchen. Wenn Sie dieses Spiel zum ersten Mal spielen, versetzen Sie Ihren Hund in einen "Sitzaufenthalt" und platzieren Sie eine Leckerei oder ein Spielzeug in einiger Entfernung, immer noch in Sichtweite. Gehen Sie zurück zu Ihrem Hund und fragen Sie "Wo ist der Leckerbissen?" Loben Sie Ihren Hund, wenn er zu dem Leckerbissen oder Spielzeug geht, und bewegen Sie ihn dann weiter weg. Wenn sie auf die Idee gekommen ist, platzieren Sie den Leckerbissen oder das Spielzeug außer Sichtweite in einem anderen Raum, an einem offensichtlichen Ort, z. B. neben der Tür. Wenn Ihr Hund im Spiel besser wird, können Sie anfangen, kreativer mit Ihren Verstecken umzugehen.

Hunde Fußball

Beginnen Sie ein Fußballspiel mit Ihrem Hundebegleiter. Gemeinsames Fußballspielen hilft dir beim Binden und hilft deinem Hündchen dabei, Energie zu verbrennen. Treten Sie einen Fußball sanft in Richtung Ihres Hundes. Er könnte versuchen, es zuerst zu beißen, aber er wird schnell erkennen, dass es zu groß für seinen Mund ist. Wenn Ihr Hund anfängt, an dem Ball herumzuschnüffeln oder daran zu kratzen, loben Sie ihn, um ihn zu ermutigen, weiterzumachen. Wenn Ihr Hund beginnt, das Spiel zu verstehen, ermutigen Sie ihn, den Ball wieder in Ihre Richtung zu lenken. Volley den Ball hin und her und holen Sie sich ein paar Freunde oder Familienmitglieder zum Mitmachen, wenn Ihr Hund Spaß zu haben scheint. Wenn Ihr Hund zu klein für einen Fußball ist, verwenden Sie stattdessen einen weichen Gummiball.

Beliebtes Thema

Neu