3 Möglichkeiten, Ihren Dackel glücklich und gesund zu halten

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ihren Dackel glücklich und gesund zu halten
3 Möglichkeiten, Ihren Dackel glücklich und gesund zu halten

Roxanne Bryan | Editor | E-mail

Anonim

Dackel sind glückliche kleine Hunde, die unser Leben mit Lachen und Kameradschaft füllen. Dafür schulden wir ihnen mehr, als wir jemals zurückzahlen können. Als Hundebesitzer versuchen wir unser Bestes, um unseren pelzigen besten Freunden, die uns so viel bedingungslose Liebe geben, etwas zurückzugeben. Aber manchmal gehen uns die Ideen aus oder wir fragen uns, ob wir alles tun, um ihnen das bestmögliche Leben zu ermöglichen. Mit den folgenden drei Methoden können Sie Ihrem Dackel mitteilen, wie viel er für Sie bedeutet, indem Sie ihn glücklich und gesund halten.

Bildquelle: Tony Alter Über Flickr
Bildquelle: Tony Alter Über Flickr

# 1 - Halte ihn in Ordnung

Dackel sind genetisch für alle Arten von Wirbelsäulenproblemen sowie für Hüftdysplasie prädisponiert. Wenn Sie Ihren Doxie in einem guten Zustand halten, kann dies wirklich einen Unterschied machen. Zusätzliche Pfunde erhöhen die Belastung der Gelenke, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass er später Probleme bekommt. Und wenn Ihr Doxie bereits Probleme hat, werden diese durch das Übergewicht noch verstärkt. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Tierarzt, um sicherzustellen, dass Ihr Trainingsplan nicht zu anstrengend ist, insbesondere, wenn Ihr Doxie bereits Probleme mit der Wirbelsäule oder der Hüfte hat.

# 2 - Gib ihr einen Job

Während Dackel als Schoß- oder Portemonnaie-Hunde gelten, sind sie tatsächlich ein aktiver Jagdhund. Ihre Doxie wird mit ihrer Arbeit am glücklichsten sein, besonders wenn sie ihren Instinkt einsetzt. Dies kann so einfach sein, als gäbe man seinem Doxie einen Sandkasten zum Ausgraben oder als wäre man damit beschäftigt, einen Kurs bei Nose Works oder Barn Hunt zu besuchen. All dies ist perfekt für Ihren Dackel, der gezüchtet wurde, um Ungeziefer aus dem Boden zu befördern. Und all diese Aktivitäten werden dazu beitragen, dass er fit bleibt!

# 3 - Verwenden Sie ein Geschirr

Viele Menschen vergessen, dass die Wirbelsäule ihres Doxie ihren kleinen und empfindlichen Hals umfasst. Halsbänder, insbesondere Würgen und Krallen, können den Hals und die Wirbelsäule Ihres Doxie schwer beschädigen. Ein gut sitzender V-Halsgurt, der Schulterbewegungen ermöglicht und die Wirbelsäule festhält, ist eine viel bessere Wahl, um Ihren Dackel glücklich und gesund zu halten.

Bildquelle: Tony Alter Über Flickr
Bildquelle: Tony Alter Über Flickr

Möchten Sie einen gesünderen und glücklicheren Hund? Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und wir spenden 1 Mahlzeit an einen Hund in Not!

Tags: Hundetrainer fragen, Dackel, Hundeverhalten, Hundetraining, doxie, Gesundheit

Beliebtes Thema

Neu